• Ein Fehler im Single-Tab Modus und in der FREE Edition kann dazu führen, dass Artikelinhalte nicht angezeigt oder bearbeitet werden können. Die Registerkarte wird dann zwar gewechselt und der Artikel geladen, es erscheint jedoch kein Text oder der Editor nimmt keine Tastatureingaben an. Betroffene Programmversion: > ab 4.12.1

Workaround: Besitzer einer Vollversion können das Problem durch Einschalten der Option "Artikel immer in neuem Tab öffnen" in den allgemeinen Systemeinstellungen umgehen. Da dies die Standardvorgabe ist, ist in den meisten Fällen keine Aktion erforderlich.

Die in Kürze erscheinende Programmversion 4.14 (geplant für die erste Oktoberhälfte) wird das Problem beheben.

(Letztes Statusupdate: 05. Oktober 2022)

 

Supportende der Version 3 im Januar 2022

Die veraltete Programmversion 3 wurde bereits im September 2020 durch die Version 4 abgelöst und erhält seit geraumer Zeit keine Updates mehr. Zum Jahreswechsel 2022 wurde nun auch der V3 Kundensupport endgültig eingestellt. Solltest du aus irgendeinem Grund immer noch die alte Version nutzen, führe jetzt das überfällige KOSTENLOSE Upgrade auf die aktuelle V4 durch, um Funktionsstörungen aufgrund verpasster Aktualisierungen und fehlender technischer Anpassungen zu vermeiden.

Besitzer einer Vollversion erhalten durch den kostenfreien Wechsel zur V4 einen erweiterten Funktionsumfang. Für Nutzer der FREE Edition gelten geänderte Funktionsbeschränkungen. Alle wichtigen Details zu den Versionsunterschieden erfährst du in der mitgelieferten Datei RELEASENOTES.TXT.